Get Adobe Flash player
Nächste Termine
Sonntag, 21. Oktober 2018
Königsproklamation


Donnerstag, 1. November 2018
Film Nachmittag Heimatverein


Samstag, 10. November 2018
Hammeltanz Heimatverein


Sonntag, 11. November 2018
Fastnachtseröffnung


Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31
Ortschaftsverwaltung

Öffnungszeiten:

Montag:
geschlossen 

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr 

Mittwoch:
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr 

Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 13:00 Uhr

Entstanden sind die Brügelknaben aus Freude am Singen. Der Initiator der Idee, eine Gesangsgruppe, speziell für die Altheimer Fastnacht zu gründen war Hubert Mühling. Als ersten und wichtigsten Mann für die Gruppe konnte er Thorsten Schmitt für die Idee begeistern. Thorsten ist der Dirigent des örtlichen Kirchenchores und ein begeisterter Musiker, der sein Klavier und die kleine Ausführung, sein Schifferklavier, glänzend beherrscht.

Thorsten ist Dirigent und Komponist der Gruppe. Kaum eine Melodie auf die wir unsere Fastnachtslieder vortragen kann ohne seine Arragements von uns genutzt werden. Die Anpassung bekannter Schlagermelodien an unsere Texte gelingt ihm immer hervorragend. Texter unserer Lieder ist im Überwiegenden Hubert Mühling.

Gesungen werden von uns ausschließlich Lieder, die "wichtige" und lustige Ereignisse des letzten Jahres in der Gemeinde beschreiben. Dabei kommen jedes Jahr zwischen 4 und 5 Lieder zustande, die von uns an den drei wichtigsten Fastnachtssitzungen vorgetragen werden. 1. bei der großen Prunk- und Fremdessitzung der FG Aaldemer Dunder, 2. bei der Fastnachtsstitzung der Frauengemeinschaft und 3. beim, bzw. nach dem Sauermilchessen in der Kirnauhalle.

Dei Brügelknaben bestehen nun schon seit 14 Jahren und haben nach wie vor Freude am humorvollen Singen zur Fastnachtszeit, nehmen dabei auch mal gerne mal ein "Brügelmädchen" in den Arm und feiern gerne gemeinsam.

Singen macht nicht nur durstig, sondern auch hungrig und die Brügelknaben sind keine Kostverächtert. Im Jahr 2008 wurden gleich zwei Schlachtfeste gefeiert um die Versorgung mit fester Nahrung während des harten Probezeitraumes und der Anlässe geselliger Art außerhalb des Probezeitraumes sicherzustellen. Initialzündung war der Gewinn der Sau bei der FG Schweineverlosung. Bilddokumente sind in der Fotogalerie des Jahres 2008 einzusehen.

Home Vereine Brügelknaben
Zufallsbilder
Besucherstatistiken

Heute:26
Tagesrekord:2551
Monat:2870
Jahr:40760
Gesamt:344442