Herzlich willkommen auf Altheim.de!

Altheim ist ein Ort mit ca 1300 Einwohnern, der im Norden Baden-Württembergs, ungefähr auf halber Strecke zwischen Würzburg und Heilbronn liegt. Der Ort ist Stadtteil der Wallfahrts- und Garnisonstadt Walldürn.

Ortschaftsverwaltung

Öffnungszeiten:

Montag:
geschlossen 

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr 

Mittwoch:
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr 

Donnerstag:
geschlossen

Freitag:
08:30 - 13:00 Uhr

Nächste Termine

Sonntag, 30. Januar 2022
19:00
JHV Förderverein KiGa Grundschule
Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

BILD HA 2021 1

FFW-Abteilung Altheim: Herbstabschlussübung/Beförderungen fanden statt Lob an große und schlagkräftige Truppe

Altheim. (dka) Um für den Ernstfall gut gerüstet zu sein, ist das regelmäßige Üben für die Feuerwehr unerlässlich. Aus diesem Grund führte die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Altheim nach über einjähriger Zwangspause wieder ihre Herbstabschlussübung durch. Übungsobjekt war die ortsansässige Firma Perga. Nach Auslösung der Brandmeldeanlage rückte die Wehr aus. Aufgrund der stattlichen Anzahl von 30 Feuerwehrkräften wurde die Truppe in zwei Gruppen unterteilt.

Die Gruppe 1 kümmerte sich mit dem Löschfahrzeug um die Rettung von Personen sowie um die Brandbekämpfung innerhalb des Gebäudes. Die Gruppe zwei war für die Löschwasserversorgung und das Absichern der Einsatzstelle verantwortlich. In der anschließenden Abschlussbesprechung zeigten sich Abteilungskommandant Holger Deuser sowie Stadtkommandant Sascha Dörr zufrieden mit dem Übungsverlauf und lobten besonders die große und schlagkräftige Truppe der Altheimer Wehr.

Im Anschluss an die Übung traf sich die Wehr unter Einhaltung der Corona-Vorschriften in der Kirnauhalle zum gemeinsamen Austausch. Diese Gelegenheit wurde außerdem dazu genutzt, Beförderungen vorzunehmen. Insgesamt sechs Kameraden wurden nach ihrer Probezeit zu Feuerwehrmännern ernannt. Dazu zählen Adrian Künzig, Fabian Künzig, Jannik Schmidt, Domenik Schmitt, Marco Schmitt und Jan-Michael Schwab. Mike Mohr wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert. Darüber hinaus wurden Tom Morschheuser und Lars-Josef Schmitt zu Feuerwehrmännern auf Probe aufgenommen. Abteilungskommandant Deuser, Stadtkommandant Dörr, Ehrenkommandant Anton Bopp, Ortsversteher Hubert Mühling sowie die beiden stellvertretenden Abteilungskommandanten Kurt Schretzmann-Sans und Elmar Schmitt dankten den Beförderten für deren Einsatz und wünschten ihnen alles Gute.

Zufallsbilder

Besucherstatistik

Heute 86

Gestern 356

Woche 442

Monat 6556

Insgesamt 926044