Herzlich willkommen auf Altheim.de!

Altheim ist ein Ort mit ca 1300 Einwohnern, der im Norden Baden-Württembergs, ungefähr auf halber Strecke zwischen Würzburg und Heilbronn liegt. Der Ort ist Stadtteil der Wallfahrts- und Garnisonstadt Walldürn.

Ortschaftsverwaltung

Öffnungszeiten:

Montag:
geschlossen 

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr 

Mittwoch:
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr 

Donnerstag:
13:30 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 13:00 Uhr

Nächste Termine

Freitag, 17. Juli 2020
VFB Sportfest
Samstag, 18. Juli 2020
VFB Sportfest
Sonntag, 19. Juli 2020
VFB Sportfest
Montag, 20. Juli 2020
VFB Sportfest
Freitag, 31. Juli 2020
Familienzelten Beginn Ferienprogramm
Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
alt

Die Gemeinderatsfraktionen bieten folgende Termine zur Information und Kandidatenvorstellung an: 

CDU   Mittwoch, 17.04.2019   1930  Uhr   VFB Sportheim

SPD   Freitag,     03.05.2019   1900 Uhr   Gasthaus zur Krone

DCB   Samstag,  04.05.2019    1900 Uhr   VFB Sportheim      

alt

Sehr zur Freude der Gemeinde Altheim hat die Stadt Walldürn und der Gemeinderat die nötigen Finanzmittel im Haushalt genehmigt, um das Baugebiet Gütleinsacker III mit insgesamt 23 Bauplätzen komplett zu erschließen. Beim Spatenstich mit dabei auch die Mitarbeiter des Planungs- und Bauleitungsbüros Walter und Partner, sowie der ausführenden Baufirma Henn aus Buchen. Die Arbeiten gehen zügig voran und sollen, läuft alles planmäßig, Ende Juli abgeschlossen sein. Parallel zum Kanal und Straßenbau werden die Versorgungsleitungen durch die Stadtwerke und die Telekom verlegt. Bauinteressenten können sich beim Bauverwaltungsamt der Stadt Walldürn, oder bei der Ortschaftsverwaltung Altheim informieren. Resevierungen nimmt Herr Feit vom Bauverwaltungsamt (Tel.: 06282-67 157) vor.

alt

 

 

 

 

Um der ständig steigenden Nachfrage nach Urnengräbern gerecht zu werden, war die Alage eines neuen Grabfeldes dringend erforderlich.
Nachdem der erste Standort entlang der Friedhofsmauer mit insgesamt 15 Grabstätten ausgereitzt ist, wurde ein neues Grabfeld, mit zunächst 10 Grabstätten, im Bereich
der Aussegnungshalle mit reichlich Platz zur späteren Erweiterung angelegt.                                                                           
 

Zur Freude aller Kinder hat es der Nikolaus auch in diesem Jahr geschafft unseren Weihnachtsmarkt zu besuchen. Selbstverständlich hatte er auch wieder kleine Geschenke für die ausnahmslos sehr braven Kinder dabei.

Als absolute Premiere gabe es zur Eröffnung einen gemeinsamen Auftritt der Kindergartenkinder zusammen mit dem Männergesangverein. Die Kontraste der Stimmen gaben den aufgeführten Liedern einen ganz besonderen Reiz.

Zufallsbilder

Besucherstatistik

Heute 39

Gestern 308

Woche 1629

Monat 1136

Insgesamt 649313