Herzlich willkommen auf Altheim.de!

Altheim ist ein Ort mit ca 1300 Einwohnern, der im Norden Baden-Württembergs, ungefähr auf halber Strecke zwischen Würzburg und Heilbronn liegt. Der Ort ist Stadtteil der Wallfahrts- und Garnisonstadt Walldürn.

Ortschaftsverwaltung

Öffnungszeiten:

Montag:
geschlossen 

Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr 

Mittwoch:
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr 

Donnerstag:
13:30 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 13:00 Uhr

Nächste Termine

Freitag, 14. August 2020
18:00
Wörzbüschelwanderung
Samstag, 15. August 2020
privat
Dienstag, 18. August 2020
Tenniswoche TCBW
Mittwoch, 19. August 2020
Tenniswoche TCBW
Donnerstag, 20. August 2020
Tenniswoche TCBW
Freitag, 21. August 2020
Tenniswoche TCBW
Sonntag, 30. August 2020
Patrozinium
Sonntag, 6. September 2020
Ausflug Heimatverein
August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Neues Chorprojekt geplant:

In der Fastenzeit 2018 startet der Kirchenchor ein neues Chorprojekt. Ziel ist die Mitgestaltung des Hochamts am Ostersonntag.

Zum Weltjugendtag 2016 in Krakau komponierte der zeitgenössische Komponist Henryk Jan Botor eine Messe, die er dem verstorbenen polnischen Papst Johannes Paul II. widmete und folglich den Namen "Missa Ioannis Pauli Secundi" trägt. Diese harmonisch durchaus anspruchsvolle aber sehr eingängige Messvertonung möchte der Kirchenchor im Rahmen des neuen Chorprojekts einstudieren. 

Interessierte Sängerinnen und Sänger sind bereits jetzt eingeladen, an diesem einmaligen Chorprojekt teilzunehmen. Einen ersten akustischen Eindruck dieser Messvertonung kann man über folgenden Link gewinnen, der zusätzlich die einzigartige Atmosphäre eines Weltjugendtages einfängt.

Beginn des Chorprojekts ist Freitag, der 16.02.2018. Ostersonntag ist am 01.04.2018.




---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Der Kirchenchor Altheim bedankt sich bei allen Teilnehmern des Weihnachtschorprojekts 2016. Es war wieder eine tolle Probekampagne und ein ganz toller Auftritt am 1. Weihnachtsfeiertag.

Am 13. Januar um 19:30 Uhr feiern wir den Abschluss des Chorprojekts mit einem gemütlichen Beisammensein im Proberaum, bei dem wir uns auch die Aufnahmen vom 1. Weihnachtsfeiertag anhören werden. Alle (Projekt-)Chorsänger sind herzlich eingeladen. 



 

 




 
 

 


 

 

 

 

 


Bereits seit 1999 ermöglicht es der Kirchenchor nicht-aktiven Sängerinnen und Sängern in unregelmäßigen Abständen beim Kirchenchor selbst oder in einem Projektchor mitzusingen. Dabei geht es meist darum, kirchliche Hochfeste besonders feierlich mitzugestalten oder bei einem Konzert mitzuwirken. Der Probezeitraum umfasst in der Regel 6-12 Wochen.


So wurde beispielsweise 2007 ein festliches Weihnachtskonzert in der Altheimer Pfarrkirche mit einem Projektchor und einem Kinderchor veranstaltet (sichtbare Eindrücke hierzu siehe in der Rubrik „Bilder“).

2009 wurde der Gottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag vom Kirchenchor – unterstützt durch zahlreiche eifrige Projektsängerinnen und -sänger – mitgestaltet. Dabei wurde der Chor von weiteren Instrumentalisten begleitet. Nachfolgend sieht man die Einladung zu diesem Projekt, die als Flyer in alle Altheimer Haushalte verteilt wurde. Das Projekt machte damals so viel Spaß, dass nicht weniger als 10 Projektsängerinnen und -sänger in der Folge beim Kirchenchor aktiv eingestiegen sind und seitdem mit ihren Stimmen den Chorklang verschönern.

alt


Berichte von zurückliegenden Chorprojekten:

 

 

 

Herbst 2015: Ubi Caritas, Deus ibi est (Wo Güte ist, da ist Gott); Konzertandacht zum 100-jährigen Jubiläum des Herz-Jesu-Stifts

Zur musikalischen Gestaltung einer Konzertandacht im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums des Herz-Jesu-Stifts 2014/2015 startete der Kirchenchor Altheim am Freitag, 18. September ein neues Chorprojekt unter dem Motto: „Ubi caritas, Deus ibi est“ (Wo Güte ist, da ist Gott).

Interessierte Projektsängerinnen und -sänger waren wieder herzlich eingeladen, für einen Zeitraum von diesmal nur vier Wochen beim Kirchenchor Altheim mitzusingen. In den fünf Proben, die wöchentlich freitags um 19:30 Uhr stattfinden, wurde eine Auswahl an neuen Liedern einstudiert, um mit einer festlichen Konzert­andacht am 18. Oktober 2015 das 100-jährige Jubiläum des Herz-Jesu-Stifts zu feiern. 


 

 

Ostern 2013: Halleluja! Auferstanden!

 

alt

Am Ostersonntag (31. März 2013) war es soweit: Das Chorprojekt des Kirchenchors Altheim stand vor seinem Abschluss.

Über 20 Projektsängerinnen und -sänger hatten seit dem 15. Februar zusammen mit den Aktiven des Kirchenchors in insgesamt sieben Proben fünf neue Stücke einstudiert. Diese wurden am Ostersonntag im Hochamt aufgeführt.
 
Damit hatten fast 70 Sängerinnen und Sänger sowie Instrumentalisten den Gottesdienst feierlich umrahmt.

Der Auftritt wurde bereichert von Michaela Bischoff (Sologesang) und den beiden Trompetern Ralf Herkert und Sven Martin.

Fotos vom Auftritt am Ostersonntag gibt es in der Rubrik "Bilder".

Der Kirchenchor dankt allen Sängerinnen und Sängern, die an diesem Projekt teilgenommen haben.
Es war für alle Beteiligten eine tolle Sache!


Zufallsbilder

Besucherstatistik

Heute 293

Gestern 296

Woche 2740

Monat 3881

Insgesamt 665525